Trailer: Before I Wake

Allgemeine Informationen zum Film

Genre: Drama / Fantasy / Horror
Produktionsjahr: 2016
Darsteller: Kate Bosworth, Thomas Jane, Jacob Tremblay, Annabeth Gish, Topher Bousquet, Dash Mihok, Jay Karnes u.a.
Regie: Mike Flanagan 

Handlung

Nachdem Jessie (Kate Bosworth) und Mark (Thomas Jane) über einen längeren Zeitraum nicht über den Tod ihres kleinen Sohnes hinweggekommen sind, haben sie sich dazu entschlossen, einen kleinen Sohn zu adoptieren.

Ihre Wahl fällt auf den achtjährigen Cody (Jacob Tremblay), der den Alltag des Paares durch seine liebevolle und herzliche Art schnell verschönert. Schnell bemerken sie jedoch, dass Cody offenbar panische Angst davor hat, abends einzuschlafen. Und das völlig zurecht.

Zwar können sich Jessie und Mark nicht erklären, wie das sein kann, doch seltsamerweise werden Codys Träume allesamt Realität. Anfangs träumt Cody nur von bunten Schmetterlingen, die anschließend auch tatsächlich durch das Haus flattern – doch als sich seine Träume plötzlich in Albträume verwandeln, stellen diese eine ernstzunehmende Gefahr für die kleine Familie dar…

Das meinen die Kritiker

Die Kritiker sind sich bei „Before I Wake“ uneinig. So bemängelt das Onlineportal epd-film.de beispielsweise die „plumpen CGI-Effekte“ und das recht albern wirkende Hauptmonster, das aus den Albträumen von Cody entspringt – darüber hinaus würde der Film im letzten Drittel „vollends in Mystery-Kitsch abgleiten“.

Die Film-Homepage Filmstarts.de beschreibt das Finale hingegen als „gut durchdacht“, wenngleich die erste Stunde des Films den Zuschauer trotzdem stärker mitreißen würde.

Auf dem Filmportal IMDB.com verzeichnet „Before I Wake“ derzeit eine durchschnittliche Bewertung von 6,2 von 10 Sternen, was für einen Horrorfilm durchaus noch annehmbar ist.

Unsere Meinung

„Before I Wake“ ist zwar bei Weitem kein Meilenstein des Horrorfilms, weiß aber dennoch durch eine innovative Story zu überzeugen, die den Zuschauer in ihren Bann zieht.

Unangefochtener Star des Films ist definitiv der Jungschauspieler Jacob Tremblay, der für „Room“ nur knapp an einer Oscarnominierung vorbeigeschrammt ist und ab 22. August in der turbulenten (und nicht jugendfreien) Komödie „Good Boys“ im Kino zu sehen ist.

Seine beeindruckend gute Darbietung trägt einen Großteil dazu bei, dass „Before I Wake“ ungewohnt leise und mitfühlende Töne für einen klassischen Horrorfilm mit sich bringt und ihn somit von den allermeisten ähnlich konstruierten Produktionen abhebt. 

Wer auf der Suche nach einem soliden Horrorfilm für den nächsten Filmabend ist, der nicht nur auf reine Schockmomente, sondern auch auf eine tiefgehende Story setzt, sollte „Before I Wake“ unbedingt in die engere Auswahl nehmen. 

Amazon Video
Maxdome
Videobuster
Videoload
iTunes
DVD

Derzeit verfügbar: Nur im Einzelkauf oder auf Leihbasis.

https://www.youtube.com/watch?v=89pK8W0ByBA Trailer: Before I Wake Allgemeine Informationen zum Film Genre: Drama / Fantasy / HorrorProduktionsjahr: 2016Darsteller: Kate Bosworth, Thomas Jane, Jacob Tremblay, Annabeth Gish, Topher Bousquet, Dash Mihok, Jay Karnes u.a.Regie: Mike Flanagan  Handlung zu Amazon Prime Video » Nachdem Jessie (Kate Bosworth) und Mark (Thomas Jane) über einen längeren Zeitraum nicht über den Tod ihres kleinen Sohnes hinweggekommen sind, haben sie sich dazu entschlossen, einen kleinen Sohn zu adoptieren. Ihre Wahl fällt auf den achtjährigen Cody (Jacob Tremblay), der den Alltag des Paares durch seine liebevolle und herzliche Art schnell verschönert. Schnell bemerken sie jedoch, dass Cody offenbar panische…

3 von 5 Sternen

Unsere Wertung

User Rating: 3.65 ( 1 votes)

Titelbild-Quelle: Amazon.de